für die neu & alt püttlinger



wenn du hier gelandet bist, weil die seite hinterwaldfestival.de dich hier her gelockt hat:
ich bin so
schrecklich gesprächig, daß das, was dich vielleicht am meisten interessiert, jenseits des ganzen
seltsamen krams hier, ein paar seiten weiter gerutscht ist. ich lege dir also einen besuch bei

du kannst auch bei den labels rechts, also die "Hausaltäre", "artifacts", "snoid studios", "hinterwald",
"triebwagen", "URKS" oder "sinalco fluor s" zb. klicken. ansonsten: willkommen & viel spaß! .....

Samstag, 16. März 2013

in's knie ...

es gibt ja so sachen, da denkt man: die kuh ist jetzt vom eis, die birne geschält, das bonbon heruntergelutscht ... und dann kommt irgendso ein volltrottel und wirft ein streichholz auf den haufen restmüll, der da noch so herumliegt.

daß gerade die FAZ solche volltrottel beschäftigt und das wort "sich einen bärendienst erweisen" um eine bizarre variante erweitert, wer hätte das gedacht?

dort scheint man ja in der hektik und der aufregung vergessen zu haben, was man den "streisand-effekt" nennt. in einfachen worten: wenn etwas müffelt, mach bloß keinen wind, sonsts stinkt's nachher in jeder ecke fürchterlich.

ich schlage also vor, du setzt dir jetzt deine kopfhörer auf, legst dir so etwas wie sagen wir mal "barb wire dolls" oder "fiddlar" auf, hohe lautstärke und liest diesen schönen artikel beim ERblogger über das dümmste, was man sich in sachen "ehrenrettung" einer autorin leisten kann.

ich jedenfalls habe mich amüsiert wie bolle.

am "ende des tages" werden wohl alle "ehrenretter" vor wut über die eigene dummheit in die tischkanten beissen, weil da gerade eine "lose canon" den matschigen berg herunterrollt und man gar nicht wissen will, wen und was sie alles unter sich begräbt.

aber, sehen wir die positive seite: m ende dieser posse wird es wohl nicht mehr sooooo wichtig sein, ob eine cdu politikerin lesbisch ist oder nicht.

jeder wird es einfach mal glauben, weil ja "immer was hängen bleibt", wahr oder nicht.

echt klasse gemacht, liebe FAZ!

Kommentare:

  1. Antworten
    1. das schlimme an meinen "guten" beiträgen ist:

      ich verstehe nie, warum sie "gut" sein sollen.

      ich stelle ja nur das offensichtliche fest: ein bizarrer volltrottel, der es hätte besser wissen müssen, hat das dümmste getan, was er hätte tun können ...

      erzberger hat 1919/20 gegen helfferich geklagt. er hatte recht. er bekam recht. hellferich wurde zu einer geringen geldstrafe verurteilt. erzberger musste zurücktreten.

      bei der FAZ sollte man so etwas kennen ...

      Löschen