Freitag, 13. März 2015

was aber sicher ist ...

terry pratchett ist tot.


stoßgebete, daß es wenigstens george r. r. martin es bis ans ende seines mammutwerkes schafft,

danke terry, selten so gelacht. mehr und besseres zu lesen, als ich es gerade hinbekomme, gibt's drüben bei frau meike und (natürlich, wie könnte es auch anders sein?) trauert auch ben

Kommentare:

  1. "terry pratchett ist tot"

    Die Nowaja Gaseta leider auch...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da ich mir nicht vorstellen kann, daß die witzig ist, lese ich die eigentlich nie.. den job, mir das zusammenzufassen, überlasse ich anderen. ixch höre zudem lieber und deshalb gehe ich jetzt mit "raumschiff titanic" von pratchett & adams ins bett ...

      Löschen
    2. Eine Zusammenfassung heute in der NZZ:
      http://www.nzz.ch/international/europa/gedruckte-nowaja-gaseta-vor-der-einstellung-1.18501400

      Der unabhängigen Zeitung wurden von den Anzeigenkunden aus Angst vor Repressalien die Anzeigen gekündigt. Dies meldete heute der DLF, kurz vor acht Uhr.

      Löschen
    3. du weisst wie das bei mir läuft? ich fange abends so um 11.00 rum an, mir mein menu für www.tv3.de die radio seite zusammenzustellen und höre immer erst dann, was im dlf lief. den artikel lese ich gleich, wenn ich in den tag gestartet bin (kaffee ist schon intus ...)

      Löschen