Montag, 17. März 2014

weil's so schön ist

und ingo andernorts an die eule und die nachtigall erinnert, hier noch einmal der hinweis auf das wunderbare feature von martina schulte "Deutschland in kleinanzeigen", das gerade in der reihe swr2 feature wieder ausgestrahlt wurde.


besser als martina kann man nicht illustrieren, worum es geht: vielfalt der welten statt dominanz einer einzigen alle seelig machenden vorstellung davon, was wichtig und richtig ist.

einfach wunderbar, dringendst (!) hören ...

ach ja, liebe martina, ich hoffe mal @lalibellla ist die korrekte twitter adresse.

dieser blog hier ist ja voller offener erklärungen meiner zuneigung für deiner arbeit, die du hoffentlich nicht als ein (gruseliges) "ich bin dein größter fan" sondern eher als ausdruck höchster wertschätzung von einem, der denkt, er verstünde (ein bißchen) etwas von features etc., verstehst.

von hier also liebste grüße & ein küss die hand, gnä' frau ;-)

und vor allem ein "weiter so!"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen